Technischer Kundendienst

Unser technisches Support-Team bietet eine breite Palette von Kundendienstleistungen an, wie zum Beispiel:

Anwendungsunterstützung bei neuen Designs u. Problemlösungen

Mit einer gemeinsamen Erfahrung von mehr als 100 Jahren auf dem Gebiet von Quarzprodukten steht unser engagiertes Anwendungsunterstützungsteam per Telefon, E-Mail, Chat rund um die Uhr zur Verfügung. Auf Wunsch können wir Sie auch in ihrem Labor besuchen. Wir können Sie bei neuen Designs unterstützen und Ihrem Team helfen, für Ihre Anwendung die besten Produkte zu entwickeln.

Dies kann durch Beratung hinsichtlich der besten Produktreihe für eine umweltspezifische Anwendung oder durch Auswahl des richtigen Produkts für ein großvolumiges, kostensensitives Projekt erfolgen. Wir sind bereit, über alle Themen zu sprechen, wie etwa PCB-Layout, Fertigungsrestriktionen, Kapazitätslastberechnungen oder Auswahl der besten Frequenz zur Verwendung mit Ihrem Multiplexer.


Musterentwicklung für Prototypen

Wir verstehen die Notwendigkeit der Prototypentwicklung vor der Produktion und stellen gerne Musterbauteile zur Unterstützung Ihrer Designarbeit bereit. Musteraufträge werden in einem speziell gekennzeichneten Ordner versandt, um Ihrem Wareneingangsteam und Ihren Technikern zu helfen, diese von Produktionsteilen zu unterscheiden. Muster können nummeriert mit entsprechenden Prüfungsdaten geliefert werden, um Ihre Berechnungen zu unterstützen.

Wir können unseren Prüfbericht entsprechend anpassen, um spezifische auf Ihr Design bezogene Parameter einzuschließen.


Vollständige elektrische Tests u. Untersuchungen

Sämtliche Teile werden als Teil des Produktionsprozesses 100 % geprüft. Falls Sie in der Vergangenheit bestimmte Fehlerarten erfahren haben, können wir für Sie ein spezifisches Testprogramm erarbeiten, um Ihnen die Sicherheit zu geben, dass frühere Fehlerarten mit Teilen von IQD nicht mehr vorkommen.

Da unser Bestand in Großbritannien am gleichen Ort gelagert wird, an dem sich unser Prüflabor befindet, sind wir in der Lage Bauteile vor dem Versand zu prüfen, auch wenn die von Ihnen gekauften Teile Standardlagerartikel sind.

Phasenrauschen und Phasenjitter, Belastungsabhängigkeit, Nebenempfangsfrequenz, Frequenz, Stromaufnahme, ESR, Lastverstimmung und viele andere Messungen stehen zur Verfügung. Sie können alle bei der jeweils erforderlichen Temperatur durchgeführt werden.

Wie Sie erwarten können, ist unser Prüflabor temperatur- und feuchtigkeitsgeregelt und gemäß BS EN 61340-5-1 ESD-konform. Unsere Frequenz- und Zeitmessungen sind nach UTC rückverfolgbar und unsere Prüfeinrichtungen werden von einem UKAS-akkreditierten Labor unabhängig kalibriert.


Quarzprüfungsdaten für elektrische Modellierung durch Kunden (d. h. Bewegungsparameter)

Wir wissen, dass einige Leute für Ihr Schaltungsdesign komplexe Softwaremodellierung verwenden. Wir können dies durch Bereitstellen von gemessenen Ergebnissen für Bewegungsparameter unterstützen, die in Ihren Modellen verwendet werden können, um die Genauigkeit zu verbessern. Auf unserer Website finden Sie eine Eagle-PCB-Footprint-Bibliothek, die wir regelmäßig aktualisieren, um alle unsere Produkte einzuschließen, die Ihnen bei Ihrer PCB-Auslegung helfen kann. In den meisten Fällen können wir auf Wunsch auch IBIS-Modelle bereitstellen.


Frequenz-/Temperaturtests mit kundenspezifischen Anstiegsprofilen

Temperaturänderungen sind der bedeutendste Umweltfaktor, der Veränderungen des Quarzoszillatorverhaltens bewirkt. Aus diesem Grund verfügen wir zusätzlich zu unseren Fertigungskapazitäten in unserem britischen Prüflabor über die Möglichkeit, gleichzeitig über 1 kpcs zu testen. Dies ermöglicht uns, kundenspezifische Temperaturprüfungsergebnisse für alle Teile, einschließlich Lagerteile, zu liefern.


Produkt-Burn-in, Heat-Soak-Tests u. beschleunigtes Altern

Durch Kristallalterung ändert sich die Frequenz der Kristalle im ersten Jahr um ein oder zwei ppm. Dies ist eine Funktion der Epoxidausgasung und Spannungsrelaxation, d. h. es handelt sich um einen logarithmischen Zerfall. Dieser Prozess kann beschleunigt werden, indem Bauteile in einen Ofen mit erhöhter Temperatur platziert werden, wodurch der wesentlichste Faktor der Alterung beseitigt wird und im Einsatz noch weniger Veränderungen zu erwarten sind. Wir betreiben an unserem britischen Standort drei beschleunigte Alterungskammern und können auf Ihre Anforderungen angepasste Burn-In-Profile bereitstellen.


Umfassender Charakterisierungsservice für Schaltungen

Möchten Sie wissen, welchen Einfluss Streukapazität auf Ihre PBC hat? Sind Sie sich nicht sicher, welche Belastbarkeit Ihre IC-Kristallkombination aufweist? Möchten Sie das Verhältnis zwischen ESR und Verstärkungsfaktor charakterisieren? Haben Sie keine kostspieligen FET-Tastköpfe und Stromtastköpfe zur Verfügung? Alle diese Werte können gemessen werden, wenn Sie uns Ihre PCB schicken. Wir werden einen Bericht erstellen, in dem die gemessenen Werte und die angemessenen Spielräume aufgeführt sind, um Abweichungen der Kristallparameter zwischen Chargen zu kompensieren.


MTIE/TDEV-Tests

Wander-Tests, wie definiert in Normen wie ITU G.8262, sind dafür gedacht, für den gesamten Systemtakt angewendet zu werden. Der Oszillator ist aber ein Schlüsselteil des Systemtakts. Wir können die Oszillatoren für sie charakterisieren und Resultate bereitstellen, die die Sicherheitsmarge von dem erforderlichen MTIE- und TDEV-Masken zeigen. Dadurch wird sichergestellt, dass der von Ihnen gewählte Oszillator in Ihrem Taktsystem nicht der limitierende Faktor ist.