Beglaubigungen

BSI 9001

IQD Frequency Products Ltd. ist zertifiziert nach BS EN ISO 9001:2008 durch ein BSI Management Systems. BSI ist eine der weltweit führenden Beglaubigungsstellen mit mehr als 60.000 zertifizierten Standorten und Kunden in über 100 Ländern. Das IQD-Qualität-Management-System wurde ursprünglich nach BS 5750 1988 zertifiziert und hat seitdem kontinuierlich die Anforderungen des internationalen Standards und unserer Kunden verbessert und angepasst.

Qualität ist ein wichtiger Eckpunkt der IQD den Erfolg sichert. Wir bieten eine komplette Qualitätslösung für unsere Bandbreite im Bereich der Frequenzkontroll-produkte an. Unser Qualitätsmanagement-System lebt geeignete Philosophien, um sicherzustellen, dass das Unternehmen und seine Mitarbeiter durch die Bereitstellung hoher Integrität in Produkte und Dienstleistungen die Kundenzufriedenheit und den Service gewährleisten kann.

IQD Frequency Products


ISO/TS16949

Die globale Automobilindustrie fordert ein strenges Maß an Produktqualität und Service, sowie eine kontinuierliche Verbesserung. Um als Zulieferer den Anforderungen der Industrie gerecht zu werden, wurde die Qualitätsmanagement-Norm ISO / TS 16949:2002 festgelegt.

Die ISO / TS 16949 wurde von der Automobilindustrie entwickelt. Der Internationale Automotive Task Force (IATF), fördert die Verbesserung sowohl in der Lieferkette als auch im Zertifizierungsprozess.

Diese Spezifikation richtet und ersetzt die bestehenden amerikanischen, deutschen, französischen und italienischen Automobil Qualitätssicherungssystem Standards, einschließlich der QS-9000, VDA 6.1, EAQF und ASQ. Sie legt das Qualitätssicherungssystem für Konstruktion / Entwicklung, Produktion und Wartung aller Kfz-bezogener Produkte fest.

IQD's Automotiv Produktionsstätten sind ISO / TS 16949 zertifiziert und, falls gewünscht, liefern wir die Automotiv frequenzgeregelten/frequenzregelnden Produkte mit voller PPAP Dokumentation der entsprechenden und vom Kunden gewünschten Stelle zu.


AEC-Q200

Die Automotive Electronics Council (AEC) ist das Organ, welche für die Festlegung von Standards für zuverlässige, hochwertige elektronische Komponenten zuständig ist. Komponente, welche diese Spezifikationen erfüllen, sind für den Einsatz in der Automobilindustrie geeignet, ohne zusätzliche Komponenten-Qualifikationstests.

Der AEC gründete die AEC-Q200 "Stress Test Qualifikation für passive Bauelemente" um die auf ein Minimum Stress-Test gefahrenen Qualifikationsanforderungen für passive elektrische Geräte einschließlich frequenzgeregelter/frequenzregelnder Produkte zu definieren.

IQD Automotive frequenzgeregelte/frequenzregelnde Produkte sind nach den Anforderungen der AEC-Q200 re-qualifiziert.